Sichtschutzwände aus Fensterkunststoff


Kunststoffwände werden in generell in allen Maßen, nach den örtlichen Gegebenheiten angefertigt. Sie bestehen aus einem stabilen, umlaufendem und metallverstärktem Rahmen 58x64mm stark. Die Füllung besteht in der Regel aus Kunststoff-Profilbrettern (VP-200) mit senkrechtem, waagerechten oder diagonalem Verlauf.

Spaliergitter werden in den gleichen Rahmen gearbeitet und bestehen aus Leisten 10/40mm mit ca. 80mm Luftzwischenraum.

Kombielemente sind eine Zusammenstellung aus beiden Füllungen mit unterschiedlichen Verlaufmustern.

Alle Wände können, gegen Aufpreis, mit farbigen Rahmen, oder auch kpl. in Dekor angeboten werden.

Sonderfüllungen mit Dekorglas, Plexiglas oder Lochblechfüllung sind möglich – bitte anfragen.

Quelle: http://www.profex-gruppe.de

Weitere Materialien für Ihren Sichtschutz: