Zäune aus Holz

Ein Zaun ist nicht nur Sachzweck zur Abtrennung gegen ungebetene Gäste, sondern „Die Visitenkarte des Hauses“. Hierbei ist Holz als Baumaterial das Grundelement schlechthin und wird niemals als Fremdkörper empfunden. Wir bieten Zäune in jeder Höhe, Stilrichtung und Feldlänge, dadurch wird aus der Begrenzung ein natürlicher Bestandteil von Haus und Garten.
Unser Vorteil: zu einem die kostengünstige Serienfertigung; zum anderem die objektbezogene Anfertigung für Straßensteigung, bestehende Steinpfeiler oder Eisenpfosten.

Lassen Sie sich ein Angebot erstellen für Material zur Selbstmontage oder die fix und fertige Montage.

Wir fertigen eine Viefalt von verschiedenen senkrechten Zäunen in den Holzarten nordischer Fichte oder Lärche an.
Die verfügbaren Lattenstärken sind  28x70mm – 20x100mm – oder als halbrunde Latten Ø58mm – weiter Abmessungen auf Anfrage.

Die Feldlängen richten sich nach den örtlichen Gegebenheiten, oder nach den vorhandenen Pfostenabständen.

Gerne sind wir Ihnen beim Aufmaß vor Ort – kostenfrei – behilflich.

Art. #13 - Staketenzaun mit Rechtecklatten

Zäune der Art. # 13 sind Zäune mit rechteckigen Latten mit den Maßen 28 x 70 mm oder 28 x 50mm. Beide Dimensionen bekommen Sie aus nordischem Fichtenholz, heimischer Douglasie oder sibirischer Lärche.

Die Riegel sind 40 x 70 mm stark und oben abgeschrägt.

Alle Zäune sind in jeder Höhe verfügbar und können in offenporigen Farben lasiert werden, sind kesseldruckimprägniert (braun) zu haben, oder werden nach Kundenwunsch in allen Farben „endbehandelt“.

Art. #4 - Halbrunder Lattenzaun

Senkrechter Staketenzaun aus halbrunden Fichtenlatten 

Durchmesser 5,8cm, 10 Latten pro Meter, Querriegel mit einem Druchmesser von ca. 9cm, wahlweise hell oder braun grundiert oder kesseldruckimprägniert.

Art. #1 - Jägerzaun

Der klassische Jägerzaun mit oben agespitzten, oder gekegelten Lattenenden in stabiler Ausführung mit 5,8cm breiten Latten und 26 Latten pro Zaunfeld.
In Kombination mit Rahmentoren immer noch ein schöner Vorgartenzaun, oder mit einfachen Toren eine preiswerte Alternative zu den gehobelten Rechtecklatten.

Bohlenzaun

Art. #8 - unbesäumter Bohlenzaun

Der unbesäumte Bohlenzaun ist aus vorgetrocknetem Lärchenholz. Die Bretter sind ca. 28mm stark und ca. 25cm breit. Die Breitseiten werden sind gehobelt und die schmalen Kanten werden mit dem Waldkantenhobel gesäubert. Der Zaun besteht in der Regel aus 2 Brettern und 10×10 Lärchenvierkantpfosten. Die Zaunhöhe beträgt mit 2 Brettern ca. 70cm und mit 3 Brettern ca. 100cm.

Art. #9 - besäumter Bohlenzaun

Der besäumte Bohlenzaun besteht standardmäßig aus 3 waagerechten Brettern 28x145mm stark und 10×10 Lärchenvierkantpfosten. Die Zaunhöhe beträgt ca. 70cm. Der Zaun ist in nordischer Fichte und sibirischer Lärche erhältlich.

Verfügbar sind auch Bohlen 28x120mm und 27x193mm.

Weitere Materialien für Ihren neuen Zaun: